100 Years Pati Hill online

03.04.2021, 11:00-18:00
100 Years Pati Hill online
A day of readings live streamed
Deutsch
Week

Am 3. April 2021 hätte Pati Hill ihren 100. Geburtstag gefeiert. Wir nehmen dies zum Anlass, eine Künstlerin zu feiern, die sich mit ihrem Werk über Ländergrenzen, Sparten und Konventionen hinweggesetzt hat, und deren Kunst sich uns heute in verblüffender Frische präsentiert. Als bildende Künstlerin schuf Pati Hill ein enormes Archiv an fotokopierten Werken, die in der Kunsthalle Zürich derzeit in einer gross angelegten Einzelausstellung zu sehen sind. Hill war aber auch als Schriftstellerin tätig und verfasste vier Romane, etliche Künstlerbücher und Gedichtbände, Essays und Kolumnen.

 

Am Samstag, 3. April 2021 haben Künstler*innen, Kurator*innen und Freund*innen der Kunsthalle Zürich von 11 bis 18 Uhr vor Ort aus dem schriftstellerischen Werk von Pati Hill vorgelesen. Wir haben uns sehr gefreut, gemeinsam an diesem Tag auf diese aussergewöhnliche Künstlerpersönlichkeit anzustossen. 

Lektüre und Leser*innen, 100 Years Pati Hill

0:00:46​ Künstlerin Sally Schonfeldt liest Some Notes on My Life, 2000, und Auszüge aus dem Interview mit Pati Hill von Avis Berman (gelesen von Daniel Baumann), Roy Lichtenstein Foundation Oral History Project, 2010
0:29:50​ Kurator Matthew Hanson liest One thing I know, Houghton Mifflin, Boston, 1962
1:00:48​ Direktorin, Kunsthaus Pasquart, Felicity Lunn liest Cats, Paris Review, 1955 
1:29:50​ Künstlerin Clare Kenny liest Auszüge von The Nine Mile Circle, Houghton Mifflin Company, Boston, 1957 and The Falcon, Paris Review, 1976
2:03:27​ Künstler Jack Pryce liest den Anfang von Pati Hills Memoir The Pit and the Century Plant, Harper & Brothers, New York, 1955
2:30:12​ Künstler Jack Pryce und Aoife Rosenmeyer lesen The Art of Fiction No. 17ein Interview mit Truman Capote, Paris Review, 1957
3:01:25​ Tänzer und Choreograf Declan Whitaker liest weitere Kapitel aus The Pit and the Century Plant, Harper & Brothers, New York, 1955
3:33:40​ Künstlerin Vanessa Billy liest aus The Snow Rabbit, Hg. Houghton Mifflin, Boston, 1961, und Impossible Dreams, Alice James Books, Cambridge, 1976
3:56:52​ Künstler Sam Porritt liest Impossible Dreams, Alice James Books, Cambridge, 1976, und The Snow Rabbit, Houghton Mifflin, Boston, 1961
4:28:57​ Jeremy Waterfield liest Auszüge aus Pati Hills unveröffentlichte Versailles Journal 
5:03:20​ Kurator Michael Birchall liest Ben, Paris Review, 1956           
5:30:08​ Künstlerin Leila Peacock liest Dreams Objects Moments, Paris Review, 1978 und Linda, Paris Review, 1953
6:00:38​ Künstler Brigham Baker liest weiter von Linda, Paris Review, 1953
6:34:00​ Künstlerin und Kuratorin Clare Goodwin liest aus Letters to Jill, Visual Studies Workshop Press, 1979, und ein letztes Kapitel aus The Pit and the Century Plant, Harper & Brothers, New York, 1955 

Dezember

12 Sa