Blog

Blog – Kunsthalle Zürich

06.03.2018 – Guest Blogger

Churchgoer Paul: «Treibstoff für die Seele»

Churchgoer Paul Fischli hat diese Woche den Gang in die Kirche genommen und einen Gottesdienst in The Church besucht:

Was treibt den Jazz in die Kirche? Die Organisation Blue Church will «kirchennahe Jazzmenschen oder jazznahe Kirchenmenschen» ansprechen und lädt Sonntagnachmittags um 17 Uhr zum Jazzgottesdienst in die Ausstellung von Rob Pruitt. Ein weiterer interessanter Ansatz.
 
Bei einem Nachtessen unter Bekannten bringt Jasmin das Thema Kunsthalle auf. Sie interessiert sich für Religionen im Allgemeinen und besucht immer wieder andere Institutionen. In...

weiterlesen
26.02.2018 – Guest Blogger

Churchgoer Paul: «Hat das mit Kirche zu tun?»

Paul Fischli interessiert sich als Churchgoer für die Besucherinnen und Besucher der Ausstellung. In seinem zweiten Beitrag erzählt er von einem Treffen mit zwei Kreativen:

 

Ein Samstagnachmittag im Februar. Ich denke nach über das Spannungsfeld der kleinformatigen, subversiven Form dieser Kunst im Gegensatz zur überwältigenden Grösse des Kirchenraums in den traditionellen Religionen. 

Ich bin mit Yvonne und Dominik verabredet. Sie sind Kreative mit eigener Agentur, und Yvonne nimmt gerade ein paar Wochen Auszeit vom Geschäft, um sich wieder etwas intensiver ihrer...

weiterlesen
20.02.2018 – Guest Blogger

Churchgoer Paul: «Willkommene moralische Unruhestifter»

Die Ausstellung Rob Pruitt: The Church schreitet in Riesenschritten voran, und mit Paul Fischli hat bereits der dritte Churchgoer seinen Dienst angetreten. Vor seiner Pensionierung arbeitete er als Marketingleiter für einen bekannten Kinofilm-Verleih in der Schweiz. Sein Interessensgebiet erstreckt sich über Kino und Sprachen bis zur sakralen Musik des Barock.

Ich bin angetreten als «Kirchgänger», der sich für persönliche Berührungspunkte interessiert. Was macht Besucherinnen und Besucher der Ausstellung neugierig, ist es die  «Kirche» im traditionellen Sinn oder im Kontext...

weiterlesen
08.02.2018 – Guest Blogger

Churchgoer Axel: Weltliche Texte im simulierten sakralen Raum

Derzeit ist Axel Humpert Churchgoer für die Kunsthalle Zürich. Hier teilt er seine Beobachtungen mit:  

 

Es gibt viele Bibliotheken, die wie Kathedralen aussehen und der Atmosphäre des Studierens so eine gewissen Würde verleihen. Daneben gibt es Künstlerateliers, die einer Kapelle ähneln, und unendlich viele zeitgenössische Kirchen, die einem „white cube“ gleichen. Allen gemein ist ihre Funktion als Raum zum Denken und alle haben sich im Verlauf der Zeit vermutlich gegenseitig etwas beeinflusst. Wie also steigert oder verzerrt ein Ausstellungsraum, der sich Kirche nennt, die...

weiterlesen
04.02.2018 – Guest Blogger

Churchgoer Axel: «Das New York Sankt Gallens»

Axel Humpert ist Architekt und leitet zusammen mit seinen Freunden Benedikt Boucsein und Tim Seidel das Architekturbüro BHSF Architekten in Zürich. Für die Kunsthalle Zürich wird er vier Wochen lang zum Churchgoer und teilt hier seine Beobachtungen mit:

Meinen Einstand als «Churchgoer» habe ich an der ersten Veranstaltung der Gesprächsreihe von Galleries Now. Sowohl Kirchen als auch Gallerien sind bisher keine Orte, die ich häufig und erst recht nicht regelmässig besuche; auf zwei Ebenen ungewohntes Terrain. Vor der Tür raucht Daniel Baumann, es hat also noch nicht begonnen...

weiterlesen

Seiten

Tags

E
ETH
F+F
gta
Ton
u5
Zoo