Die Neue Peinlichkeit: Kunsthalle Zürich hosted by Shedhalle

26.05.2015, 19:00-20:00
Die Neue Peinlichkeit: Kunsthalle Zürich hosted by Shedhalle
«Das Kommittee gegen die Pseudofreundlichkeit»
Freier Eintritt
Deutsch
Week

Body: 

Herzliche Einladung zu:
ERSTE OFFIZIELLE VOLLVERSAMMLUNG DES KOMITTEES GEGEN PSEUDOFREUNDLICHKEIT

Am:
Dienstag, den 26. Mai um 19 Uhr in der Shedhalle Zürich, 
Seestrasse 395, 8038 Zürich 

Im Rahmen von:
DIE NEUE PEINLICHKEIT
Ein rotierendes Veranstaltungsprogramm von/mit/in Helmhaus Zürich, Kunsthalle Zürich, Shedhalle, UP STATE, Migros Museum für Gegenwartskunst und Haus Konstruktiv

Mit: 
Katharina Morawek (Kuratorin/Geschäftsleitung Shedhalle), Moderation; Julia Moritz (Kuratorin für Theorie & Vermittlung Kunsthalle Zürich), Protokoll; Camilla Franz (Vermittlerin, Shedhalle (Un-)learning Community), Expertin und weiteren Gästen

Traktanden:
I. Scheitern im Kunstraum: Erfahrungsberichte
II. Nettigkeitstotalschäden versus Peinlichkeitsfähigkeit: Faktenlage
III. Probleme mit offenen Türen: Lösungsversuche

Ziel:
Nach dem Auftakt der kollaborativen Veranstaltungsreihe letzten Sonntag, laden wir am nächsten Dienstag zur Fortführung des Austauschs zur Politik des Peinlichen ein. Diesmal ist die Kunsthalle Zürich zu Gast in der Shedhalle. In den Räumlichkeiten Vereins Shedhalle e.V. wollen wir Statuten verfassen - für ein durchaus mögliches Komittee, das sich dem nachhaltigen Kampf gegen falsche Freundlichkeiten und für beherzte Blamage widmet. Die Vollversammlung steht allen Betroffenen, Interessierten und Widersprechenden offen. 

Weitere Termine: 
10.06., 19:00 UP STATE zu Gast im Helmhaus
17.06., 19:00 Shedhalle zu Gast im Haus Konstruktiv
23.06., 18:30 Haus Konstruktiv zu Gast im Migros Museum für Gegenwartskunst
07.07., 19:00 Migros Museum für Gegenwartskunst zu Gast bei UP STATE

Mai

10 So