Gespräch Pauline Boudry/Renate Lorenz & Andrea Thal

08.11.2015, 16:00-17:00
Gespräch Pauline Boudry/Renate Lorenz & Andrea Thal
Freier Eintritt
Deutsch
Week

Body: 

Das bewegte Bild ist das zentrale Medium der Einzelausstellung des Künsterduos Pauline Boudry/Renate Lorenz. Ihre Bilder leben von der starken inhaltlichen und visuellen Beteiligung der Mitwirkenden. Das Theorie- und Vermittlungsprogramm dieser Schau möchte diese Bewegungen von der Wand zurück in den Raum bringen und herausfinden: Welche Ideen und Praktiken des Feminismus haben im gegenwärtigen gesellschaftlichen Gefüge Bestand? Welche Neuformulierungen sind notwendig? Welche Kunstformen werden dabei wirksam und wie? Und welche politischen Positionen und Aktivitäten müssen entstehen, bestehen, behauptet werden? Diese und/oder andere Fragen besprechen Pauline Boudry und Renate Lorenz in einem Rundgang durch ihre Ausstellung in der Kunsthalle Zürich an ihrem letzen Öffnungstag.

August

29 Sa

November

07 Sa