Hannah Weiner Day

14.03.2015, 11:00-18:30
Hannah Weiner Day
Workshop, Lesungen, Gespräche
Week

Förderer

Die amerikanische Dichterin Hannah Weiner (1928–97) sah Wörter, schrieb sie nieder, und sprach sie vor. Was bedeuten sie heute für uns? Wie können wir sehen, was sie sah; verstehen was sie schrieb; hören was sie hinterliess? In einer ganztägigen Hommage, konzipiert gemeinsam mit der Ausstellungskuratorin Franziska Glozer, erschliesst ein Workshop die besondere Typografie sowie Möglichkeiten der Übersetzung - ins Jetzt und ins Deutsche - am Beispiel von Auszügen des Gedichtzyklus Clairvoyant (1974). Anschliessend interpretieren zeitgenössische Künstler/innen dieses Werk in Neuaufführungen und Gesprächen.

 

Freier Eintritt 
Workshop-Anmeldung über rsvp@kunsthallezurich.ch