This Week in Zürich #50

HEUTE, Donnerstag, 22.09.2016

18:00 Künstlergespräch Mark Dion
Moderiert von Matthieu Melanie
Zürcher Hochschule der Künste
Toni Areal, 3. Stock, Raum 3.E08

Ab 18:00 Eröffnung A Month of Sundays
Mit Juliette Blightman, Morgan Fisher, Vanessa Safavi, Joke Schmidt, Jean-Frédéric Schnyder,  Michael Smith
Kuratiert von Clément Delépine
Taylor Macklin
Luegislandstrasse 105 (Eingang Nord)

PLUS

Ab 18:00 Eröffnung August and Everything After
Mit Felipe Cohen, Michèle Graf + Selina Grüter, Benjamin Asam Kellogg, Flavio Merlo, Ebecho Muslimova, Elizabeth Neel, Seyoung Yoon
Kuratiert von Mitchell Anderson
Plymouth Rock
Luegislandstrasse 105 (Eingang Nord)

MORGEN, Freitag, 23.09.2016

Jeder Tag ist ein guter Tag, um die aktuelle Abschlussausstellung teilungen des Master of Fine Arts der ZHdK (noch bis Sonntag, Förlibuckstr. 178, 6. Stock) zu sehen, schmecken und hören, denn das Veranstaltungsprogramm ist auch hier wichtiges Ausstellungselement und daher gespickt mit spannenden Filmen, Gesprächen, Führungen und Feiern. Diesen Freitag um 17:00 mit dem sehr sehenswerten Film The Halfmoon Files des Berliner Regissuers Phillip Scheffner (Toni-Kino), um 19:00 einem performativen Abendessen der Absolvent/innen Gian-Andri Töndury und Tilde von Overbeck (Förlibuckstr.) und um 20:00 einer speziellen Ausstellungsführung des britischen Künstlers Ian Wooldridge – davor, danach und dazwischen empfehlen wir eine Pause in Maya Minders Gasthausgleich am Eingang (wo alle, die Freitags nicht können, auch noch am Sonntag um 16:00 Gelegenheit zur Mad Tea Party haben).

ÜBERMORGEN, Samstag, 24.09.2016

Das Haus Konstruktiv (Selnaustrasse 25) will dich kennenlernen! Anlass zu diesem besonderen Date ist die gestern frisch eröffnete Werkschau 2016, die auch dieses Jahr wieder einige tolle neue Präsentationen von jungen Zürcher Künstler/innen, wie z.B. De La Fuente Oscar De Franco, Gregory Polony oder Julia Znoj, zu bieten hat. Ab 18:00 ist die Ausstellung bei freiem Eintritt geöffnet, inklusive Buchvernissage und Performance. Bis 21:00 sind Team und Teilnehmende an und um die Bar unterwegs, ganz nach dem Motto: "Dreissig Künstler*innen. Dreissig Begegnungen."

UND DANN NOCH, Sonntag, 25.09.2016

Last chance to see – and you must!
10:00-18:00 Francis Picabia, Eine Retrospektive
Kunsthaus Zürich
Heimplatz 1

One chance to see – and you must!
19:00 Nini Khuroshvili, The map of squat places in Zurich since year 2000
UP STATE
Flüelastr. 54

Die Georgische Künstlerin Nini Khuroshvili präsentiert die Arbeit während ihres Atelierstipendiums diesen Sommer in der Stiftung BINZ29, eine Landkarte Zürcher besetzer Orte seit Beginn des Jahrtausends, passend: bei Bier und Hot Dog im Kunstraum UP STATE im Koch-Areal.

Viel Vergnügen an diesem Wochenende!