Klara Liden. Klara

Klara Liden. Klara

Das Buch entstand als gemeinsames Projekt der Künstler Ei Arakawa, Nikolas Gambaroff, Nick Mauss und Nora Schultz im Zusammenhang mit ihrer Züricher Ausstellung Non-solo, Non-group show. Es ist die erste Monographie zu Klara Liden und dokumentiert ihre Arbeiten der letzten Jahre – Performances, Videos und Installationen, die oft auf vor Ort vorgefundenen Materialen zurückgreifen und die Gegebenheit physischer und psychicher Räume erkunden. Dabei wählt es eine Form zwischen Künstlerbuch und Katalog, die die Do-It-Yourself-Ästhetik von Lidens Arbeiten aufnimmt und zugleich einen guten Überblick über ihre künstlerische Praxis bietet. (Text von: Buchhandlung Walther König, www.buchhandlung-walther-koenig.de)

 

CHF 30, Mitglieder CHF 24