Schulklassen-Workshops

02.09.2019-15.11.2019
Schulklassen-Workshops
Mit Seline Fülscher (Kunstvermittlerin)
Deutsch
Week

Body: 

Stefan Tcherepnin (*1977) ist ein Musiker und Künstler aus Brooklyn, New York. Mit Bühne, Bar, Golfcourt, Cookiemonstern und Neonschriften erschafft Tcherepnin im 3. Stock der Kunsthalle Zürich eine geisterbahnartige Welt. Peter Wächtler lebt und arbeitet in Brüssel und Berlin. Im 2. Stock zeigt er einen düsteren Vampirfilm und Mobiles mit grossen Füllstiften, die Geschichten in die Luft schreiben. Es sind zwei erzählerische Ausstellungen, in denen schräge Stimmungen und komödiantische Momente entstehen.

Workshop Variante 1

Nach einem spielerischen Rundgang durch die Ausstellungen begeben wir uns ins Studio, wo wir, wie Stefan Tcherepnin, eigene Monster erschaffen aus Googly-Eyes (Kulleraugen), Stoff, Papier und anderen Materialien. Zum Abschluss gibt es ein monstermässig-geisterhaftes Gruppenfoto.
 

Workshop Variante 2

Nach einem spielerischen Rundgang durch die Ausstellungen begeben wir uns ins Studio, wo wir, wie Peter Wächtler, unsere ganz eigene Mobile-Geschichte schreiben: Wahlweise werden die Mobiles bestückt, mit mitgebrachten Gegenständen, Holzstücken, farbigen Kleberollen, Stiften und mehr.
 

Termin nach Vereinbarung, Dauer: 90 Min.
Anmeldung (inkl. Terminwünsche, Schule, Klassengrösse, Handynummer) an fuelscher@kunsthallezurich.ch

Im stufengerechten Dialog (geeignet für alle Altersstufen) erschliessen wir die Ausstellung und nähern uns im Studio auf praktische Weise. Die Workshops sind für alle Schulklassen in- und ausserhalb des Kantons Zürich kostenlos.