Slice A Slanted Arc Into Dry Paper Sky

24.02.2015, 18:30-19:30
Slice A Slanted Arc Into Dry Paper Sky
Week

Body: 

Das gemeinsame Leben in einem Haus in Dubai wird oft als das Herzstück der kollaborativen Praxis von Ramin Haerizadeh, Rokni Haerizadeh und Hesam Rahmanian betrachtet. Geselligkeit und Gespräch bieten demnach einen besonderen Zugang zur facettenreichen Kunst und dem kritischen Denken der drei iranischen Künstler. Der gemeinsame Abend mit ihnen verspricht grosszügig und umgangssprachlich, präzise und flamboyant zu werden.

Wie verbinden sich die Kunst und das Leben zu einer bedeutungsvollen Aussage über zeitgenössische Kultur und Politik? Versuche, die Beschränkungen des vereinzelten Lebens und Denkens (sowie seine gesellschaftspolitischen Konsequenzen) mit der Überschreitung der konventionellen Grenzen der Kunst, Erfahrung und Erkenntnis zu thematiseren und aufzuheben, reichen von frühen Konzeptionen des Gesamtkunstwerks bis zu den umfassenden Environments der jüngeren Installationskunst. Daniel Baumann (Direktor der Kunsthalle Zürich) wird die Anliegen und Anordnungen der Ausstellung Slice A Slanted Arc Into Dry Paper Sky und der weiter reichenden Arbeitsweisen von Ramin Haerizadeh, Rokni Haerizadeh und Hesam Rahmanian durch die Hintertür erschliessen.

Februar

21 Sa

25 Mi

März

29 So

April

12 So

15 Mi