Familien-Nachmittag: Die Kunst des Bodybuildings

29.11.2015, 15:00-17:00
Familien-Nachmittag: Die Kunst des Bodybuildings
Mit Lorenz Hegi & Seline Fülscher (Kunstvermittler)
CHF 20 / Familie
German
Week

Kunsthalle Zürich
Limmatstrasse 270
CH-8005 Zürich

Tel: +41 (0) 44 272 15 15
Fax: +41 (0) 44 272 18 88

info@kunsthallezurich.ch

Dies ist keine Kunstausstellung. Es ist eine Ausstellung über Bodybuilding und wie Männer und Frauen ihren Körper formen. Bodybuilder wollen nicht einfach kräftig sein, sondern der Kraft ein Bild geben, ein eigenes, schönes Bild. So sind sie eigentlich Body-Bilder, sie machen Body-Bilder. Sie formen Körper wie auch Bildhauer/innen mit Marmorblöcken es tun. So sind sie auch Künstler/innen und die Ausstellung doch auch eine Kunstausstellung. Was denkst Du? Ist Bodybuilding Kunst? Ist Bodybuilding schön? Was gefällt Dir daran, was nicht? Übrigens: Die Pumpstation in der Mitte des Raumes kannst Du benutzen! Aber Vorsicht: Du benutzt sie auf eigene Gefahr. Oder gemeinsam mit uns: an einem Nachmittag für die ganze Familie oder mit der Schulklasse in einem besonderen Workshop. Wer also nicht nur Kunst konsumieren, sondern selbst auch mal Kunstwerk werden möchte, hat hier die Gelegenheit.

Anmeldung bis 27.11. an kids@kunsthallezurich.ch

Wolltest du schon immer Muskeln wie Popeye haben? Mit Kindern von 5–13 Jahren mit oder ohne (ab 8 Jahren) erwachse- ner Begleitung besuchen wir die Ausstellung auf spielerische Weise – und setzen in der Vermittlungswerkstatt Muskelmassen an.

November

21 Sa