Die Lange Nacht der Zürcher Museen 2019

07.09.2019, 18:00-08.09.2019, 02:00
Die Lange Nacht der Zürcher Museen 2019
German
Week

Body: 

Kunsthalle Zürich
Limmatstrasse 270
CH-8005 Zürich

Tel: +41 (0) 44 272 15 15
Fax: +41 (0) 44 272 18 88

info@kunsthallezurich.ch

50 Zürcher Museen laden am ersten Wochenende im September zur 20. Langen Nacht und damit zu einer weiteren lebendigen, nächtlichen Entdeckungsreise ein.

Das Programm im Löwenbräukunst:

 

  • Performance "Untitled (Go-Go Dancing Platform)" von Felix Gonzalez-Torres
    Die Arbeiten des Künstlers Felix Gonzalez-Torres sind geprägt von seiner Erfahrung mit AIDS und verhandeln Homosexualität, Liebe, Verlust, Abwesenheit und das Sterben. 
    Zu unterschiedlichen Zeiten über den Abend verteilt wird eine Performance des Künstlers stattfinden - à ca. 10 Min.
  • Verwandle Dich in ein Kunstwerk! Workshop für Gross und Klein, 18-22 Uhr
    Lass Dich von der Kunst inspirieren, verwandle Dich mit unserem kunterbunten Kleiderfundus in ein Kunstwerk und inszeniere Dich kunstvoll in einer unserer Ausstellungen. 
  • Kurzführungen durch die Kunsthalle Zürich, Luma / Westbau und Migros Museum für Gegenwartskunst
  • Wo sind wir hier? Führungen durch das Löwenbräukunst-Areal, 19:30, 21:15, 23:00 (jeweils 30 Minuten)
    Wer arbeitet im Löenbräukunst-Areal? Was gibt es hier zu sehen? Wo versteckt sich die Kunst? Und wo finden wir überraschende Aussichten? 
  • Musik, Drinks und Food auf der Aussenrampe
    Auf der Aussenrampe des Löwenbräukunst-Areals gibt es Musik (bis 23h), Lange Nacht-Drinks und -Snacks von schwarzescafé und Tschingg (bis 00h)
    Das schwarzescafé ist bis 02h geöffnet.

 

Tickets: Der Vorverkauf startet Mitte August. Die Tickets für CHF 25 sind bei den ZVV-Contact-Kundencentern (Albisriederplatz, Bellevue, Zürich HB und Paradeplatz) und beim Tourist Service im Zürich HB erhältlich. Weitere Infos hier

 

Im Löwenbräukunst gibt es eine Abendkasse.

 

#langenacht19