Theory Tuesdays / Philip Matesic

11.04.2017, 20:00
Theory Tuesdays / Philip Matesic
Mit / With Stefan Wagner
German
Week

Kunsthalle Zürich
Limmatstrasse 270
CH-8005 Zürich

Tel: +41 (0) 44 272 15 15
Fax: +41 (0) 44 272 18 88

info@kunsthallezurich.ch

Jeden Dienstagabend findet um 20 Uhr Theory Tuesdays statt, um theoretische Texte gemeinsam zu diskutieren. Theory Tuesdays ist eine nicht-akademische Plattform für theoretische Diskussionen, geleitet von Philip Matesic.

Die nächste Ausgabe findet am 11. April mit Stefan Wagner statt, der das Kapitel "Art & Activism" aus dem interaktiven Buch «Beautiful Trouble: A Toolbox for Revolution» (OR Books, 2012) ausgesucht hat. Auf Seite 12 des PDF gibt es Links zu Texten, die Taktiken zu Kunstaktivismus vorschlagen, Grundsätze und Theorien zum Thema beschreiben und thematisieren und Fallbeispiele schildern. Das PDF ist interaktiv, die Texte können in beliebiger Reihenfolge gelesen werden und das Lesen wird durch Diskussionsfragen begleitet, wie z.B. «What are some of the most powerful works of art (image, song, novel, theatrical performance, etc.) that you have seen used by social movements? What made the art powerful in service of the cause?».

Der Eintritt ist frei, es ist keine Anmeldung erforderlich.

March

07 Tu

14 Tu

21 Tu

28 Tu

April

04 Tu

18 Tu

25 Tu

May

02 Tu